Juroren von Jugend forscht trafen sich auf der Burg Blomendal


Am 06.02.2014 trafen sich die Juroren des diesjährigen Regionalwettbewerbs „Jugend forscht“ auf der Burg Blomendal zur Vorbereitung.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Fördervereins, Peter Nowack, ergab sich die Gelegenheit für eine kurze Führung durch die historische Burg (erbaut 1354). Klaus Peters, Vorsitzender des Vereins „Burg Blomendal“ e.V., ließ es sich nicht nehmen, die Geschichte der Burg und die Aufgaben des Vereins zu erläutern.

Der arbeitsame Abend endete mit einem Abendessen, dass von der Firma ALEA Industriedienstleistungen gesponsert und vom Partyservice Bremen-Nord zubereitet wurde.