Die Stiftung

Die Idee der Bürgerstiftung

Die Idee ist einfach: Viele Bürgerinnen und Bürger geben ihr Geld in eine gemeinsame Stiftung. Im Gegensatz zu einer Spende bleiben die gestifteten Beträge dauerhaft erhalten. Allein von den Zinsen fördert und initiiert die Bürgerstiftung Projekte in unserem Stadtteil.

Die Bürgerstiftung Blumenthal möchte erreichen, dass sich Bürgerinnen und Bürger stärker in die Belange ihres Gemeinwesens einmischen. Viele Blumenthaler sind der Ansicht, dass unsere Stadt voller Probleme sei. Wir meinen aber, dass sie auch voller Lösungen und guter Beispiele ist, die wir gemeinsam mit Ihnen entdecken und unterstützen wollen.

Die Blumenthaler Bürgerstiftung wird eine selbstständige und unabhängige Organisation von Bürgern für Bürger. Sie wird frei sein von jeglicher Einflussnahme durch Politik, öffentliche Verwaltung oder einzelner Stifter. Die Stiftung wird nur Projekte fördern, die nicht in den Pflichtbereich staatlicher oder kommunaler Aufgaben fallen.

Ihre Aufgaben

Die Bürgerstiftung Blumenthal befindet sich immer noch in der Vorlaufphase. Nach der Gründung möchte sie im Stadtteil Blumenthal bildungspolitische, soziale und kulturelle Projekte fördern. Sie wird eigene Projekte initiieren oder die zielgerichteten Vorhaben von Institutionen oder Vereine unterstützen.

Die Bürgerstiftung Blumenthal hat einen weit gefassten Stiftungszweck. Der Schwerpunkt ihres Engagement wird sein:

  • die Förderung der Jugend- und Altenhilfe
  • die Förderung von Kunst und Kultur
  • die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens
  • die Förderung des Sports
  • die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke

Ihre Organisation

Die Bürgerstiftung ist eine Form der gesellschaftlichen Selbstorganisation von Bürgern für Bürger. Mit einer Satzung legt die Stiftung unter anderem die Zwecke und die Art ihrer Verwirklichung fest. Die Arbeit der Stiftung wird von einem Stiftungsrat und einem Stiftungsvorstand koordiniert. Alle Mitarbeiter einer Stiftung arbeiten ehrenamtlich. Im Unterschied zu einem Verein hat eine Stiftung keine Mitglieder.

Designierter Vorstand ist