Spielraum Bahrsplate

Das Projekt Spielraum Bahrsplate ist am 11. Dezember 2013 mit dem ersten Spatenstich offiziell gestartet worden.

Nach 13 Monaten Planung und Bauzeit ist der Bolzplatz dann am 02. Juli 2014 fertig geworden und am 12. Juli 2014 wurde der Spielraum Bahrsplate mit einem großen Stadtteilfest eröffnet.

Mit finanzieller Unterstützung durch den Corona-Fond und direkter Unterstützung durch die Mitarbeiter der Senatskanzlei konnten wir den Bolzplatz auf der Bahrsplate sanieren. Der Bolzplatz ist eine wichtige und viel genutzte Sportstätte für die Jugendlichen in Blumenthal.

Zusammen mit „Werder bewegt“, Bildung und dem Quartiermanagement bieten wir seit September 2021 auch regelmäßiges Training für Kinder und Jugendliche im Spielraum Blumenthal an.

Projektpartner

Unsere Partner für dieses Projekt sind:

Unterlagen

Es gibt Medien und Politikerinnen, die behaupten, der Spielraum wäre ein Schwarzbau. Das ist falsch.

Hier veröffentlichen wir daher unsere Baugenehmigung.

Alle weiteren Unterlagen, zu deren Veröffentlichung wir nach Meinung bestimmter Leute angeblich verpflichtet sind, werden wir auch weiterhin so behandeln, wie es sich gehört.