Der Förderverein

Der Förderverein der Bürgerstiftung Blumenthal wurde im August 2010 gegründet, mit dem Ziel, das benötige Grundkapital von 50.000 Euro zur Gründung der Bürgerstiftung Blumenthal zu sammeln. Er hat zurzeit 28 Mitglieder.

Aufgaben

Der Förderverein ist eigentlich mit dem Hauptziel gegründet worden, um die Gründung der Stiftung voranzutreiben und Geld einzusammeln, um aus dessen Erträgen den Stiftungszweck zu erfüllen.

Dieses Ansinnen ist jedoch rechtlich so nicht möglich. Daher konzentrieren wir uns darauf, bei Projekten, die unserem Satzungszweck dienen und Blumenthal als Stadtteil weiterhelfen, Pate zu stehen.

Dazu betreiben wir eigene Projekte mit Partnern aus dem Stadtteil oder Region wie den Spielraum Bahrsplate oder die Bildungsbrücke Blumenthal.
Seit der Gründung hat sich der Förderverein mittlerweile fest etabliert.

Gemeinnützigkeit

Der Verein wurde vom Finanzamt Bremen- Mitte unter der Steuernummer 60-145/10689 mit Datum vom 22. September 2020 die Gemeinnützigkeit erteilt.

Freistellungsbescheid

Mitglied werden

Alle Bürger über 16 Jahre können Mitglied im Förderverein werden. Mit ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie den Aufbau des Stammkapitals. Für Erwerbstätige beträgt der Mitgliedsbeitrag 24 Euro im Jahr, für alle anderen zwölf Euro.

Gerne können Sie sich auch aktiv in die Vereinsarbeit einbringen. Oder Sie spenden und unterstützen somit Projekte von Blumenthalern für Blumenthaler. Wir freuen uns auf Ihr Engagement.

Einen Aufnahmeantrag finden Sie hier.